Stressmanagement Training 

multimodal und systemisch 

In diesem abwechslungsreichen Kurs lernen Sie, Stress zu bewältigen und Ihre Resilienz zu stärken. 

Das Training ist als Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB zertifiziert und von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt (Kurs-ID: 20201210-1263882).

Durch systemische Interventionen werden Resilienzfaktoren wie kreatives Denken, Selbstwahrnehmung, Lösungsorientierung, Empathie und effektive Kommunikationsfertigkeiten gefördert. 


Folgende Themen erwarten Sie:

Stress verstehen lernen
-> Verstehen des körperlichen und psychischen Frühwarnsystems
-> Eleminieren der Stressverstärker

Persönliche Bestandaufnahme
-> Reflexion der körperlichen Stressreaktion
-> Definition des persönlichen Stresstyps
-> Persönliche Ressourcen kennenlernen

Grundlagen zum Stressmanagement
-> Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit finden
-> Ausstieg aus dem Autopiloten
-> Körperliche und mentale Methoden zur Stressbewältigung
-> Nutzen kurz- und langfristiger Techniken zum Stressabbau

Anwenden von Methoden der Stressbewältigung
-> Schnelle Regeneration mit Atemtechniken
-> Achtsamkeitsübungen zwecks innerer Ruhe
-> Routinen für progressive Muskelentspannung finden
-> Techniken der Autosuggestion verinnerlichen
-> Stress verhindern durch aktives Pausenmanagement
-> Priorisierung gemäß eigenen Arbeits- und Lebenszielen

Strategischer Umgang mit Stress
-> Umgang mit stressigem Verhalten
-> Entkräften von externem Druck
-> Formulieren eines persönlichen Plans zum Stressabbau
-> Soziales Netz/Unterstützung ausbauen


Kosten: 170 Euro (davon erstatten die 

gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. 50 - 100 %)


Nächste Kurstermine:


26. Oktober - 14. Dezember 2022, jeweils 19:30 - 21:00 Uhr online via Zoom (ausgebucht, Warteliste)

10. Januar - 28. Februar 2023  

jeweils 19:30 - 21:00 Uhr online via Zoom 


Hier können Sie sich registrieren. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine persönliche Email mit weiteren Informationen.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne unter +49 176 70132731 oder per Mail an kontakt@coaching-muc.org. Ich freue mich auf Ihre Nachricht! 

Schlaf ist unsere Superkraft

 

Schlaf gilt als Lebenselexir Nr. 1, stellt einen wesentlichen Faktor dar, um gesund zu bleiben und ist trotzdem oft keine Selbstverständlichkeit 


In diesem Online-Training lernen Sie innerhalb von 8 Wochen, Ihren Schlaf effektiv zu verbessern. 


Folgende Themen erwarten Sie: 


  • Strategien gegen Grübeln und negative Gedanken erlernen
  • Entspannungsverfahren einüben
  • Alltags-Kraftgeber finden
  • Persönliches Zeit- und Selbstmanagement aufbauen
  • Positives Stress-Mindset entwickeln


Das Training findet in einer Kleingruppe von max. 8 Personen statt. Sie tauschen sich mit anderen aus und lernen sich selbst noch besser kennen. 

Sie lernen in diesem Kurs auch, wie Meditation und Achtsamkeit die Qualität des Schlafes und das Befinden am Tag verbessern können. 

Durch Perspektivenwechsel fördern Sie Selbstreflexion und gewinnen an innerer Stärke. Aus jeder Kurseinheit können Sie viele Ideen mitnehmen, um aktiv zu werden und für einen entspannten Alltag zu sorgen. 

Neben einem kostenfreien telefonischen Erstgespräch beinhaltet der Kurs umfangreiches Material zum Reflektieren und Üben im Alltag sowie die Möglichkeit einer Nachbetreuung (Follow-Up).


Die Kurskosten in Höhe von 170 Euro werden zu 50 -100 % von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet, da es sich um einen zertifizierten Präventionskurs handelt (Kurs ID:  KU-ST-BKTL8J )

Nächste Kurstermine:

07.02.2023 - 28.03.2023, immer Dienstags 20:00 Uhr - 21:00 Uhr online via Zoom


Elterncafé

Als Eltern erleben wir häufig Dauerstress. Ob fehlender Schlaf, Mehrfachbelastung durch Arbeit und Kind(er), Konflikte in der Familie oder Anderes: Das Leben als Eltern ist oft anstrengend! 

Im Elterncafé ist Raum für Austausch mit anderen Eltern. Zusätzlich gibt es Tipps und Informationen zu den Themen Stressbewältigung, Familienorganisation, Kommunikation und Entspannung. 

Babys und Kinder sind herzlich willkommen!

Moderation: Daniela Hadem-Kälber (Dipl. SoWi, Coach & Trainerin) 




Natur-Mental-Training


In der Natur kommen wir zu uns selbst. Durch Bewegung, Achtsamkeit und Ressourcenarbeit spüren Sie in diesem Training Ihre eigene Präsenz und Lebendigkeit und fördern dabei Ihre mentale Stärke. Dies ist essentiell, um den verschiedenen Herausforderungen des Lebens gewachsen zu sein. 

Übungen der Achtsamkeit und dem Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit gehen dabei Hand in Hand und ergänzen einander. Unter freiem Himmel arbeiten wir in einer lernförderlichen Umgebung, die gleichzeitig die physische und seelische Gesundheit stärkt.


Themen & Techniken: 

Achtsamkeitsübungen in der Natur, Finden eines Haltungs-Ziels, Technik des Embodiements, Sinnespfad, Prognosetraining zur realistischen Selbsteinschätzung und Circle of Concentration. 


Dieses Training ist systematisch darauf ausgerichtet,  Techniken aus dem naturbasierten Mentaltraining zu erlernen und zu sukzessive zu vertiefen. Jede Kurseinheit setzt sich zusammen aus theoretischen Impulsen, Übungen und Alltagstransfer. Der Schwerpunkt jeder Einheit liegt auf dem praktischen Üben.


Der Kurs kann für Einzelpersonen und Kleingruppen (aus dem beruflichen oder privaten Kontext) angeboten werden. Er beinhaltet ein telefonisches Vorgespräch für die individuelle Zielklärung sowie begleitendes Kursmaterial.

Voraussetzungen: Gutes Schuhwerk, waldtaugliche Kleidung
Anmeldung und Fragen bitte per Mail.
Wenn Sie über Kurstermine informiert werden möchte, abonnieren Sie bitte meinen Newsletter.